Ziegler Harvesting

zurück zur Übersicht 
Kompatibel mit folgenden Herstellern:
  • Modelle für (fast) jedes Schneidwerk
  • V-Verriegelungen zur einfacheren Schneidwerksablage
  • Farbe passend zum Mähdrescher wählbar
  • Feuerverzinkte Auflagen und Verriegelungen
  • Flexible Rückleuchtenträger (Option: Rundumleuchte)
  • Option: 40 km/h-Ausführung
Entdecken Sie die größte Modellauswahl an Schneidwerkswägen auf dem europäischen Markt. Verfügbar sind aktuell vier Basismodelle: 1-Achser, 2-Achser, 4-Rad-Lenker und (nur für den Export) Tandemachser . Von jedem Modell gibt es unterschiedliche Baulängen, Optionen und Ausführungen – passgenau zum jeweiligen Schneidwerk, das transportiert werden soll.

Standardmäßig werden bei ZIEGLER-Wagen sogenannte V-Verriegelungen verbaut. Diese dienen der einfacheren Schneidwerksablage mit 300mm mehr Spielraum und funktionieren über einfache Schnellverschlüsse. Auflagen und Verriegelungen werden feuerverzinkt, um größtmöglichen Schutz vor Korrosion zu bieten. Die Haltbarkeit unserer Wagen ist uns ein wichtiges Anliegen. Einfache und exakte Anpassung der Auflagen an jedes Schneidwerk in Neigung und Position, und das in kürzerster Zeit, sind ebenfalls unser Markenzeichen. Außerdem kann das Zentralrohr jedes Wagens ohne Aufpreis in passender Lackierung zum Mähdrescher geliefert werden. Alle ZIEGLER-Schneidwerkswagen sind serienmäßig mit den vorgeschriebenen Beleuchtungseinrichtungen sowie Unterlegkeilen ausgestattet. Auflaufbremsen werden, außer bei 1-Achsern und Tandem-Wagen, standardmäßig verbaut. Der klappbare Leuchtenträger vermeidet Beschädigungen beim Ablegen und Aufnehmen des Schneidwerks. Serienmäßig statten wir unsere Wagen mit 10/75-15,3 Bereifung (14 PR) aus. TÜV-Datenblätter werden auf Anfrage von uns zur Verfügung gestellt.

Allgemeine Optionen für alle ZIEGLER Schneidwerkswagen:
- Staukiste
- Technisches Datenblatt
- Reflektor-Set
- Seitenbeleuchtungsset
- Rundumleuchte
- Positionierungshilfe Schneidwerksablage
- Bereifung 22 PR
- Werkzeugkiste
- Reserveradhalter mit Reifen
- Magnetschild "Achtung: Fahrzeug schert aus" & "Achtung: Überlänge"

Das Herz des ZIEGLER 4WT ist die Achsschenkellösung. Diese gewährleistet eine höhere Stabilität in Kurvenfahrten und ein perfektes Nachlaufverhalten. Zudem besteht keine Kollisionsgefahr der Reifen mit dem Schneidwerk. Der Wagen zeichnet sich durch hohe Tragfähigkeit aus. Geeignet für den Transport von großen und schweren Erntevorsätzen mit Arbeitsbreiten bis max. 12,5m hat der 4WT ein zulässiges Gesamtgewicht von 6 bzw. 7,2t. Dank frei verstellbaren Auflagen lässt sich dieses Modell an jedes gängige Schneidwerk und jeden gängigen Mähdrescher anpassen.

Vorderachslast: 3.000kg
Hinterachslast: 3.000kg

Zusätzl. Optionen 4WT:
- 40 km/h-Ausführung
- Komplette Radabdeckung

Prospekt, Bedienungsanleitung sowie Ersatzteillisten finden Sie am Ende der Seite.

Technische Daten

1-Achser2-Achser4WTTandem
Zulässige Vorderachslast600kg3.000kg3.000kg600kg
Zulässige Hinterachslast3.000kg3.000kg3.000kg3.000kg
Zulässiges Gesamtgewicht3.600kg6.000kg6.000kg3.600kg
Maximale Breite Schneidwerk7,7m10,7m12,5m9,5m
BremseOption: FeststellbremseAuflaufbremseAuflaufbremseOption: Hydraulische Bremse
Option30km/h40km/h40km/h
Infoprospekte:
Alle Infos auf einen Blick
Jetzt downloaden
Aktuelle Videos:
Unsere Youtubechannel
Jetzt Entdecken
 
 

Made with ❤ in Dasing und Hamburg @zwetschke.de